Das Einkommen besser anlegen

Einkommen Anleger oder Rentner eine stabile, berechenbare Strom von Einkommen suchen , sollten inErwägung ziehen , einen ETF oder Kauf von Aktien , die zahltmonatliche Dividenden. Während diese Bestände sind seltener als vierteljährlich Zahler, gibt es noch einige große Bestände gibt, die Sie zahlen jeden Monat .

Noch besser, wenn Sie jeden Monat neu zu investieren , um Ihre Aktien wählen durch die Einschreibung in einer Dividende Wiederanlage Plan (DRIP), werden Sie klicken Sie bitte hier ziemlich schockiert zu sehen ,wie viel Geld Sie im Laufe der Zeit gemacht haben , aufgrund der Befugnisse derZinseszins .

Ich glaube, es gibt zwei Hauptgründe, warum Anleger in Betracht ziehen sollten eine Aktie oder ETF Zugabe, die eine Dividende pro Monat zahlt:

Grund # 1 – Compounding Monats führt zu Bigger Gewinne!

Wenn Sie eine Aktie besitzen, die eine Dividende jeden Monat zahlt, im Gegensatz zu einem vierteljährlich zahlen Lager, haben Sie einen großen Vorteil!

Es ist eine mathematische Tatsache, dass, wenn Ihr Interesse jeden Monat zusammengesetzt ist, werden Sie mit mehr Geld am Ende – im Gegensatz Ihr Geld einmal alle vier Monate, halbjährlich oder jährlich Compoundierung.

* Hier ist ein Beispiel . Angenommen, Sie sind in einer dividenden 10.000 $ zu investieren. Sie wählen mit Bedacht Ihre Dividenden in einem Tropf – Konto zu reinvestieren. Auf A verdient man 10 Prozent pro Jahr für 5 Jahre, aber zahlt Ihnen ein Experte eine vierteljährliche Dividende. Auf B verdient man auch 10 Prozent pro Jahr für 5 Jahre, aber lohnt sich, Ihre Dividende monatlich. Sie fügen keine weiteren Kapital in jedem Lager.

Nach 5 Jahren beträgt der Wert Ihrer Position auf Lager A $ 16,386.16, einen Gewinn von $ 6,386.16. Nicht schlecht. Allerdings müssen Sie $ auf Lager B 16,453.09, oder etwa 67 $ mehr als Lager A! Denken Sie daran, Sie verdient genau die gleiche Menge an Zinsen pro Jahr. Allerdings Compoundierung Ihr Geld bedeutet jeden Monat größer Gewinne.

Überzeugen Sie sich selbst bei Investor.Gov .

Grund # 2 – Mehr Flexibilität

Empfangen von Dividenden jeden Monat ist viel bequemer als Dividenden erhalten vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich. Dies gilt vor allem für diejenigen, die in den Ruhestand, die Einkommen Monat jeder einzelne muss erhalten.

Denken Sie darüber nach – wenn Sie Budget Ihre Einnahmen und Ausgaben, tun Sie tun es jeden Monat oder jedes Quartal? Denken Sie darüber nach, wie viel einfacher es ist, es von Monat zu tun.

Endeffekt? Ihre Dividende prüft jeden Monat bekommen macht Ihr Geld viel Budgetierung, viel einfacher!

Monats vs. vierteljährlich und jährlich

Dividendenzahlung
Anlagebetrag
Wert nach 10 Jahren (10% Jahresgewinn)
Monatlich
$10,000
$27,070.41
Vierteljährlich
$10,000
$26,850.64
Jährlich
$10,000
$25,937.42
Die Zahlen lügen nicht – jeden Monat eine Dividende zu empfangen und zu reinvestieren es eine gute Möglichkeit ist, reich zu werden!

Hinzufügen von Geld zahlt jeden Monat Big!

Dividendenzahlung
Anlagebetrag
Wert nach 10 Jahren (10%, plus zusätzlich $ 50 / Monat)
Monatlich
$10,000
$37,312.66
Vierteljährlich
$10,000
$36,961.02
Jährlich
$10,000
$35,499.88
Hier ist, wie viel Geld Sie gemacht haben, wenn Sie nur $ 50 pro Monat zu Ihrem Portfolio hinzuzufügen!

Die Zeit ist Ihr Freund

Quelle

Was ist Dollar Cost-Averaging?

Ein weiterer großer Vorteil Ihre Dividenden jeden Monat zu erhalten , ist , dass Sie zu erhalten Dollar kosten durchschnittlich Ihre Investition ohne tatsächlich noch mehr Aktien zu kaufen, die (jeweils Handels Sie $ 10.07 pro Trade kosten könnte).

Automatische Dollar Cost-Averaging funktioniert auf diese Weise – wenn Sie Ihre Aktien sind preislich höher, Sie weniger Aktien kaufen, aber wenn Sie Ihre Aktien sind preisgünstigere, kaufen Sie mehr Aktien. Sie verbreiten sich auch das Risiko, indem Aktien an Intervallen Kauf als auf einmal alle gegenüber.

Zum Beispiel, sagen wir , Sie investieren $ 5000 müssen. Sie setzen alles auf Lager A bei 10 $ pro Aktie. Am Ende des ersten Jahres ist die Aktie 5 $ pro Aktie.Nun, Sie haben $ 5000 verloren. Ouch!

Doch anstatt wählen Sie jeden Monat einen festen Betrag an Geld auf Lager A zu investieren. Wenn Sie den gleichen Betrag pro Monat investieren, werden Sie 833,33 $ investieren.

Da Ihr Lager jetzt $ 5 pro Aktie ist, unten von $ 10, wenn Sie es gekauft haben, verloren Sie noch $ 5.000, nicht wahr? Falsch. Unter dem zweiten Szenario ist Ihre durchschnittliche Kostenbasis $ 6,83 – nicht mehr als 10 $ pro Aktie – und Sie „nur“ verloren 26,7 Prozent, 50 auf den Prozentsatz gegen Sie unter dem ersten Szenario verloren!

Geld sparen auf Kaufaufträge

eine andere Sache, jedoch zu berücksichtigen ist, die Kosten für eine Aktie zu erwerben. Die meisten Broker verlangen zwischen $ 7 bis 10 $ pro Trade. Sie würden also auch um etwa 80 $ sein – $ 100 Handelsgebühren.

Dies ist ein weiterer Grund für die Annahme einer monatlichen dividenden Wahl – wenn Sie Ihre Dividenden reinvestieren, sind Sie automatisch Dollar kosten Ihre Position der Bericht zum lesen jeden Monat im Durchschnitt! (So stellen Sie sicher, dass Ihr Lager für einen Tropf Konto berechtigt ist und fragen Sie Ihren Broker-how in einer einschreiben).

Wie hoch ist die Investition für das Jahr 2014?

Wie hoch ist die Investition für das Jahr 2014?

Siehe Ergebnisse ohne Abstimmung

Finden Sie Aktien, die Ausgeschüttete Dividenden jedes Jahr erhöhen!

Eine andere Sache zu prüfen, ist, dass die Unternehmen können die meisten sicherlich die Höhe der Dividende sie jedes Jahr zahlen erhöhen. Unternehmen oft tun dies, wenn das Geschäft gut ist, und sie verdienen solide Cash-Flow aus dem operativen Geschäft. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Aktionäre zu belohnen und den Wert zu erhöhen.

Wenn Sie große Unternehmen finden, die konsequent ihre Dividende Jahr-after-Jahre zu erhöhen, können Sie reich leicht geworden.

Beispiel: Angenommen, Sie 25 Jahre alt sind und Sie beginnen mit $ 10.000 zu investieren. Sie erhalten 5% Rendite auf Ihre Aktien, die eine monatliche Dividende ganzen Artikel lesen zahlen. Diese Bestände ebenfalls um 10% jedes Jahr ihre Dividenden erhöhen (zB $ 1 pro Aktie in Form von Dividenden gezahlt wird $ 1,10, $ 1,21, etc.). Sie investieren für einen Zeitraum von 20 Jahren. Sie haben nicht mehr Geld auf das Konto hinzufügen, und Sie wählen alle Ihre Dividenden reinvestieren.

Wenn Sie 45 Jahre alt sind, wie viel Ihre erste $ 10.000 wert sein? $ 133,561.01.Aber es wird noch besser. Denken Sie daran , im 1. Jahr, als Sie verdienen 5% oder 500 $ pro Jahr in Form von Dividenden? Sie sind jetzt dabei, die jeden Monat! Mit dem Jahr 20, erhalten Sie jetzt $ 5,866.32 pro Jahr in Form vonDividenden. Sie können Ihre Aktien zu verkaufen , oder Sie können einfach Ihre $ 488 monatliche Dividende nehmen und tun , was Sie wollen.

Sind die Mathematik für sich selbst zu Dividend Ladder .

Die Macht der Dividende Raises

Erstinvestition
Ausbeute
Jährlich Dividendenerhöhung
Wert nach 20 Jahren
$10,000
4 %
5 %
$47,091.97
$10,000
5 %
7 %
$78,290.02
$10,000
6 %
10 %
$153,338.18
Dies setzt voraus, dass alle Dividenden reinvestieren.

3 Aktien, die gestiegen Dividende für 50+ Jahre

Dividendenwachstum zu investieren ist eine intelligente langfristige Anlagestrategie. Erstaunlicherweise gibt es eine Handvoll Unternehmen , die ihre Dividendenausschüttung für mindestens 50 Jahre jedes Jahr gestiegen.

Hier sind 5 Unternehmen, die ihre Dividende für die längste Zeit erhoben haben, nach Dividend.com:

# 1 Diebold Inc. (DBD) – Diese Aktie hat seine Dividende seit 60 Jahren jedes Jahr erhöht und führt derzeit 3,55%.

# 2 American States Water (AWR) – Diese Aktie hat einen 59-jährigen Geschichte der Dividendenerhöhungen. Aktien ergeben derzeit 2,90%.

# 3 Dover Corp. (DOV) – Dover Corp hat seine Dividende läuft 58 Jahre angehoben. Es ergibt sich derzeit 1,57%.

# 4 Northwest Natural Gas (NWN) – Das Energieunternehmen hat auch eine 58-jährige Geschichte der Dividende zu erhöhen. Aktien ergeben derzeit 4,37%.

# 5 Procter & Gamble (PG) – Dividendenwachstum beträgt nun 57 Jahre. Die jährliche Ausschüttung für PG ist $ 2,41 Aktien eine 2,99% Ausbeute.